+++Junioren-News: Vorstellung unserer U19-Junioren+++Senioren-News: Erste auch wieder auf dem Trainingsplatz / Vorstellung der Neuzugänge+++Bautagebuch HTG-Arena: Erfolgreiche Endabnahme - Der Ball rollt wieder+++ >

15.06.2020  Erfolgreiche Endabnahme - Der Ball rollt wieder!

Der Kunstrasentausch in unserer HTG-Arena ist nun vollständig abgeschlossen. Am Montag Morgen konnte die Endabnahme mit der Firma Polytan durchgeführt werden. Dabei wurden auch noch mal Pflegehinweise druchgesprochen.

Am Nachmittag hat sich dann die Arbeitsgruppe mit dem Langerweher Bürgermeister, Peter Münstermann, zu einen Pressetermin getroffen.

Wir haben damit unser wichtigstes Bauprojekt der letzten Jahre erfolgreich über die Bühne gebracht. Wir sagen hier schon mal Herzlichen Dank an Alle, die sich in den letzten Jahren in dem beschwerlichen Antragsverfahren für den JSW stark gemacht haben sowie an alle weiteren fleißigen Helfer und finanzielle Unterstützer.

Unsere Spendenaktion "Der Alte geht in Rente" ist weiter offen. Wir freuen über jede weitere kleine und große Hilfe.

13.06.2021 Vorstellung unserer Juniorenteams - Heute A1/U19 !

Wir haben bereits darüber berichtet, dass der JSW in der kommenden Saison mit 16 Jugendmannschaften starten wird – davon 5 Teams auf FVM-Verbandsebene. Wir werden in den nächsten Wochen nun alle JSW-Juniorenteams nacheinander vorstellen.

Starten wir mit den A-Junioren. Das Trainerteam Giuliano Gallo und Tim Böttcher geht mit den Jahrgängen 2003 und 2004 in die neue U19 Bezirksliga Saison 21/22.

 

Giuliano "Gio" startet in seine zweite Wenauer U19 Saison, er ist Inhaber der Trainer B-Lizenz.

Tim (C-Lizenz) ist seit 5 Jahren als Trainer und Co-Trainer im Verein für unterschiedliche Mannschaften verantwortlich, somit gehen wir den Weg der Konstanz im Verein weiter. "Beide Trainer kennen sich schon länger und harmonieren hervorragend. Ich bin zuversichtlich, dass das gesamte Team eine gute Rolle in der Bezirksliga spielen wird", so der Koordinator Frank Malsbenden.

Ergänzt wird das Team um den Torwart Trainer Dirk Habets

Gio Gallo schätzt die Situation so ein: "Ich freue mich nach einem Jahr Fußballpause unter besten Voraussetzungen in die neue Saison starten zu können. Das Grundgerüst aus motivierten Spielern sowie einer guten Zusammenarbeit zwischen unserem Team, den Vereinsverantwortlichen und den Senioren steht. Bald schon kann die Vorbereitung starten, sodass an den letzten Entwicklungsfeldern der Jungs vor deren Wechsel in den Seniorenbereich gearbeitet werden kann."

Co Tim Böttcher meint: „Ich bin froh den nächsten Schritt hier im Verein machen zu dürfen und meine ersten Erfahrungen im A-Jugend Bereich sammeln zu können. Die Motivation bei uns im Team, sowohl bei den Jungs als auch im Trainerteam, ist sehr hoch und ich kann es kaum erwarten in die neue Saison auf unserem neuen Kunstrasenplatz zu starten.“

Wir setzten die weitere Vorstellung unserer Junioren in den nächsten Tagen fort. Lest die vorherigen Archiv-Berichte in den Junioren-News nach.

11.06.2021 Vorstellung der Neuzugänge unserer Ersten!

Heute: Emre Cetinkaya

Wir kommen auf die Vorstellung der Neuzugänge unserer 1. Mannschaft zurück. Wir hatten bereits darüber berichtet, dass wir froh sind einen großen Teil den letztjährigen Kader halten zu können und haben bereits Samet Günes, Marcel Gajewksi, Alex Bayer und Dennis Graulich vorgestellt.

Der Fünfte im Bunde der Neuzugänge ist Emre Cetinkaya. Emre ist 20 Jahre und hat auch schon bei den A-Junioren für den JSW in der Mittelrheinliga gespielt.  Er kehrt nun aus Verlautenheide nach Wenau zurück.

 

Dominic Bougé sagt zu Emre: „Ich bin sehr froh, dass Emo den Weg zurück zu uns gefunden hat. Ich durfte ihn bereits in der U19 trainieren und schon da war er einer der absoluten Leistungsträger. Wir kriegen einen feinen Fußballer dazu, der uns noch viel Freude bereiten wird. Ich hoffe, er fühlt sich so wohl, wie in der U19.“

 

Emre selber meint dazu: „Ich habe mich für Wenau entschieden, da der JSW seit langem viel Interesse mir gegenüber gezeigt hat und ich gemerkt habe, dass ich das Vertrauen des Trainerteams -mit denen wir zusammen schon eine schöne Saison hatten- habe. Meine Erwartung ist der Aufstieg in die Landesliga, da ich dieses Potential in dieser jungen Mannschaft sehe und hoffe, dass ich dazu so viel wie möglich beitragen kann.“

 

Soweit sieht die aktuelle Besetzung des Kaders aus. Es laufen natürlich noch weitere Gespräche – vielleicht kommt noch der Eine oder Andere dazu. Aktuell versuchen die Jungs sich in einem lockeren Trainingsbetrieb wieder an den Ball und an den Platz zu gewöhnen. Die eigentliche Saisovorbereitung wird Ende Juni starten. Wir halten Euch auf dem Laufenden.

10.06.2021  Joel Gerhartz im Anwärterkreis des Schiri-Förderkaders!

Unser Jung-Schiedsrichter Joel Gerhartz hat sich durch gute Leistungen auf und neben dem Platz für den Anwärterkreis des Aachener Kreisförderkaders qualifiziert.

Im August darf Joel einen Intensivlehrgang für das weitere Auswahlverfahren besuchen.

Wir sagen schon mal Herzlichen Glückwunsch für den ersten Schritt und weiterhin viel Erfolg auf dem weiteren Weg.

Als Jugendsport Wenau schätzen wir das Schiedsrichterwesen als eine wichtigen Säulen im Fussballgeschäft und suchen auch hier laufend nach jungen Fusballern/innen, die sich für diesen Weg interessieren.

Weitere Informationen dazu gibt´s auf den Schiedsrichterseiten des FVM.

07.06.2021 Aktualisiertes Corona-Hygiene-Konzept beim JSW!

Die Coronaschutzverordnung NRW ist angepasst worden und die Inzidenzstufe 1 ist im Kreis Düren als auch im Land NRW erreicht.

Wir haben unser Hygienekonzept angepasst (s.u.). Wir bitten um Beachtung.

 

Wichtig ist:

  • Bitte beim Betreten der Sportanlage am Eingang per Handy ein- und auch wieder ausloggen oder bei Joschi einen Besucherzettel ausfüllen
  • Hände bitte desinfizieren
  • Spieler an andere Sportler werden durch den Trainer auf den Teilnehmerlisten erfasst und brauchen sich nicht ein- bzw. ausloggen
  • Das Tragen einer Maske ist für Sportler und Zuschauer verpflichtend. Sportler nehmen diese erst beim Betreten des Spielfeldes ab
  • Zuschauer setzen sich auf die Bänke oder Sitzplätze. In der Halle sind Zuschauer verboten.
  • Beim Besuch des „Steilpässchens“ ist ein Sitzplatz verpflichtend

 

Bitte beachtet die Regeln und helft, die Coronazahlen niedrig zu halten.

20.04.2021 Corona-Schnelltestbus am Sportplatz Wenau!

Heute war der erste Termin an dem der mobile Corona-Schnelltestbus der Gemeinden Langerwehe und Inden auf dem Parkplatz vor unserer Sportanlage Halt gemacht hat.
Das Testangebot wurde von den Anwohnern der umliegenden Ortschaften schon rege angenommen.

Nächster Testtag ist kommenden Samstag ab 08:30 Uhr. Weitere Informationen und die Anmeldung gibt’s hier den Link zur Homepage

Senioren News

Junioren News

++JSW-Kalender++JSW-Kalender++JSW-Kalender++JSW-Kalender

Daten werden geladen...

16.12.2020  JSW gewinnt Ehrenamtspreis von Bayer Leverkusen!

Vor ein paar Tagen gab es äußerst erfreuliche Nachrichten für die JSW-Verantwortlichen: Der JSW wurde als einer von drei Vereinen als Gewinner des diesjährigen Ehrenamtspreises von Bayer 04 Leverkusen ausgewählt.

 

Mit diesem Preis wird das vielfältige Vereinsangebot des Jugendsport Wenau für alle Altersklassen gewürdigt.

 

Bayer 04 schreibt dazu:

„Eine lebendige Vereinskultur ist das Markenzeichen von Jugendsport Wenau 1957 (FVM). Das vielfältige Sportangebot richtet sich an alle Altersklassen. Die Jüngsten nehmen bereits als Zweijährige am Futziball-Angebot des Vereins teil. Die Ältesten haben die Möglichkeit, beim Verein aus der Gemeinde Langerwehe Walking Football zu spielen. Auch ein Handicap-Team ist seit einigen Jahren fester Bestandteil des Vereins. Die vorbildliche und erfolgreiche Jugendarbeit rundet das Profil von Jugendsport Wenau 1957 ab. Doch auch außerhalb der Spiel- und Trainingszeiten ist das Vereinsgelände eine beliebte Anlaufstelle für die Vereinsmitglieder. Diese gelebte Vielfalt im Verein ist damit ein zentraler Bestandteil des Miteinanders in der Gemeinde Langerwehe.“

 

Die Ehrung beinhaltet ein Preisgeld in Höhe von 5.000 Euro. Die offizielle Ehrung soll im Rahmen eines Bundesliga-Heimspiels von Bayer 04 Leverkusen in der BayArena stattfinden. Aufgrund der derzeitigen Corona-Lage wird die Ehrung auf einen unbestimmten Termin im kommenden Jahr verlegt.

 

Zum Artikel bei Bayer 04:

 

Wir freuen uns sehr über diese Würdigung unserer Vereinsarbeit und sagen

Vielen Dank nach Leverkusen!

Jugendsport Wenau vermietet eigene Soccerhalle...

...auch an Fußballvereine

Der Jugendsport Wenau vermietet seine Soccerhalle in den Wintermonaten unter anderem auch an andere Fussballvereine bzw. –Mannschaften.

 

Die Halle hat eine Spielfläche von 21x36 Metern und ist mit einem modernen Kunstrasenbelag ausgestattet; damit ideal für das Wintertraining von kleinen und großen Fussballer(inne)n. Es werden sowohl einzelne als auch regelmäßige Hallenzeiten angeboten. Weitere Infos und Anmeldung bitte das Bild anklicken !!!!!