+++Junioren-News: Qualifikationsspiel starten am Samstag+++Neue Fussballschule in Wenau: SOCCER TALENTS AACHEN+++

20.05.2022 Qualifikationsspiele der JSW-Jugend starten!

In jedem Sommer ist immer die große Frage bei uns im Jugendbereich: Wie sieht es aus mit Abstieg/Aufstieg in den Verbandsklassen und Sonderligen. Welche Altersklasse muss in die Qualifikationsspiele, welche hält die Klasse direkt. Wir fassen mal für unsere Jugendmannschaften zusammen:

Fest steht: Unsere U17-Junioren haben den direkten Klassenerhalt für die nächstjährige B-Junioren-Bezirksliga geschafft.

Im Bereich der A-Junioren kann die U19 den Klassenerhalt in der Bezirksliga über die Qualifikationsspiele auf Verbandsebene erreichen. Die Auslosung steht noch aus.

Wir melden in der nächsten Saison auch wieder eine U18 als A2. Diese Mannschaft nimmt an den Qualifikationsspielen zur A-Junioren-Sonderliga des Fußballkreis Aachen teil. Das erste Quali-Spiel findet am morgigen Samstag um 16:15 Uhr beim FC Eschweiler statt. Die weiteren Gegner sind Sportfreunde Helrath und SV Nordeifel.

Auch unsere nächstjährige U16 kann sich als B2 für die Aachener Sonderliga qualifizieren. Am Montag geht´s in Wenau um 19:30 Uhr gegen den SV Breinig. Danach folgen noch Spiele gegen Inde Hahn und den VfR Würselen.

Bei unseren C-Junioren werden sowohl die neue U15 als auch die neue U14 an den Qualifikationsspielen zur jeweiligen Bezirksliga teilnehmen. Auch hier steht die Auslosung noch aus.

Bei den D-Junioren steht noch nicht sicher fest, ob unsere nächstjährige U13 durch den zweiten Platz der diesjährigen D2 in der Leistungsliga an den Quali-Spielen zur D-Junioren-Bezirksliga als Vertreter des Kreis Aachen teilnehmen darf. Ansonsten wird das Team in der Sonderliga-Aachen antreten.

Also spannende Zeiten beim JSW. Unsere Wenauer Jungs freuen sich über zahlreiche Unterstützung bei den jeweiligen Qualifikationsspielen.

 

Und übrigens: Wir suchen weiterhin talentierte und engagierte Spieler in allen Altersklassen, die bereit sind unseren Weg mitzugehen. Bei Interesse nutzt bitte das Kontaktformular auf unserer Homepage.

19.05.2022 Fussballschule SOCCER-Talents demnächst in Wenau!

Wir freuen uns, dass wir ab diesem Sommer ein weiteres fussballerisches Highlight in Wenau anbieten können.

Die Fussballschule SOCCER-TALENTS Aachen wird auf unserer Platzanlage seine Zelte aufschlagen und an festen Wochentagen Spezialtrainings für diverse Jahrgangsgruppen anbieten.

Der Block für die Jahrgänge 2008/2009 ist bereits vor 14 Tagen gestartet. Weitere Termine für die anderen Jahrgänge folgen Ende Juni.

Verantwortlicher Übungsleiter ist Pascal Müller, der ab kommender Saison auch als JSW-Trainer bei unseren B-Junioren tätig sein wird.

Der Schwerpunkt liegt auf der Förderung im technischen Bereich und der Koordination. Trainiert wird in Kleingruppen mit maximal 6 Teilnehmern. Aktive JSW-Juniorenspieler werden bei der Anmeldung bevorzugt.

Also schaut mal auf die Termine der Flyer je Jahrgang. Für weitere Fragen und die Anmeldung steht Pascal Müller zur Verfügung. Weitere Info´s gibts auch auf der Homepage Soccer Talents Aachen.

11-Meterkönige ausgebucht - Nachrückerliste für Nachmeldungen!

Sponsoring beim Jugendsport Wenau

Wir freuen uns sehr über die Unterstützung und bedanken uns ganz herzlich bei unseren neuen Bandenwerbepartnern!

22.04.2022 Zweites Ostercamp ebenfalls voller Erfolg!

Auch unser zweites SPORTSFREUND Fußballferiencamp war ein voller Erfolg. Diesmal waren 22 Kinder der Altersklassen U10 bis U12 mit dem Trainerteam Dirk Colling, Yannick Schröder und Tam Phan aktiv.

Ob in Kleingruppen oder zwei 10´er Gruppen, der Spaß stand immer im Vordergrund. Und dabei wurde den Jungs bei Technik und Passspiel, Torschuss oder 1-gegen-1-Spielen alles abverlangt.

Natürlich wurde alle wieder bestens von Joschi und dem Steilpassteam bewirtet. Vielen Dank an Alle und hoffentlich auf ein Wiedersehen beim nächsten Camp.

14.04.2022 Viel Freude beim ersten Osterferiencamp!

Am gestrigen Mittwoch endete bereits das erste unserer dreitägigen SPORTSFREUND-Fußballferiencamps. Viele junge Fußballer der Altersklassen U7 bis U9 aus unterschiedlichsten Vereinen fanden bei Technik-Finten und Torschüssen schnell zu einer Einheit zusammen. Das Training in jahrgangsbezogenen Kleingruppen und abwechslungsreiche Spielformen auf unterschiedliche Torgrößen brachten viel Freude bei den Teilnehmern. Neben einer Urkunde gab es diesmal noch ein Handtuch und eine Trinkflasche für Alle dazu.

Wir danken dem Trainerteam Dirk Colling, Joel und Tanja Gerhartz sowie natürlich wieder Joschi und dem Steilpassteam für die liebevolle Bewirtung.

Vielen Dank auch an alle Teilnehmer und bis zum nächsten Mal.

 

PS: Für unser U10/U12-Camp in der kommenden Woche sind noch wenige Plätze frei. Anmeldungen werden noch über das Formular auf www.jswenau.de entgegengenommen.

18.03.2022 Unser neues Vereinsmagazin - Steilpass Echo

Wir freuen uns, dass wir Euch heute die erste Ausgabe unseres neuen Vereinsmagazins „Steilpass Echo“ vorstellen dürfen. Es ersetzt das frühere Spieltagmagazin „JSW-Echo“.

 

Der neue Magazin-Name ist unserer Vereinsgastronomie, dem JSW-Treff Steilpass, gewidmet. So wie unser Steilpass der ständige Mittelpunkt unseres Vereinslebens ist, soll das Steilpass Echo das neue Medium zur Darstellung der aktuellen Entwicklungen in unserem Verein werden und die Informationen über unsere digitalen Kanäle ergänzen. Weitere Info´s zum inhaltlichen Konzept findet Ihr im Magazin.

Die Druckstücke des Magazins liegen ab heute auf unserer Sportanlage im Steilpass aus. Ihr könnt aber auch hier eine digitale Version lesen: Steilpass-Echo

 

Wir wünschen viel Spaß beim Durchstöbern der ersten Ausgabe. Das Redaktionsteam mit Ralf Reinartz, Ramona Klein und Markus Kohlhaas freut sich über Euer Feedback und Anregungen für die nächsten Ausgaben (Mail an: steilpass-echo@jswenau.de).

Senioren News

Junioren News

++JSW-Kalender++JSW-Kalender++JSW-Kalender++JSW-Kalender

Daten werden geladen...

22.02.2022: Jahreshauptversammlung für die Jahre 2020 und 2021 

Am Montag Abend fand die Jahreshauptversammlung des Jugendsport Wenau für die Jahre 2020 und 2021 statt.

Vorsitzender Rainer Bartz begrüßte die zahlreichen Mitglieder aus allen Altersklassen in diesem Jahr in der JSW-Soccerhalle, damit die Corona-Regeln und Abstände eingehalten werden können. Außergewöhnlich war auch der Berichtszeitraum über zwei Geschäftsjahre, da die Versammlung 2021 coronabedingt ausfallen musste.

Nach den Berichten von Rainer Bartz und Ralf Reinartz zur Vorstandsarbeit, Vereinsleben und Baumaßnahmen folgten die Kassenberichte für die Jahre 2020 und 2021 durch Finanzvorstand Sebastian Kurth. Im Anschluss wurde das Kassentestat von unserem Steuerberater, Wolfgang Peschkin, vorgestellt. Es wurde wieder eine lückenlose Buchführung ohne Beanstandungen attestiert.

 

Es folgten die Berichte der Abteilungen: Christopher Bartz übernahm den Bericht für den Seniorenfußball, da Vorstandskollege Michael Schönen leider berufsbedingt verhindert war.  Rainer Bartz gab einen Gesamtüberblick über die Entwicklungen im Wenauer Juniorenfußball.

Zum Abschluss übernahm Tanja Gerhartz den Bericht über alle Aktivitäten im Bereich Freizeitsport.

Neuwahl des Vorstands:
 
Nach der förmlichen Entlastung des Vorstands standen in diesem Jahr wieder die satzungsgemäß fälligen Neuwahlen im Vorstand an. Aus der Versammlung wurde die Wiederwahl von Rainer Bartz als 1. Vorsitzender vorgeschlagen und beschlossen. Auch der Vorschlag für den neuen Gesamt-Vorstand wurde von der Versammlung einstimmig angenommen.

Das sind im Einzelnen:

 

Rainer Bartz (1. Vorsitzender)

Ralf Reinartz (2. Vorsitzender)

Markus Kohlhaas

Sebastian Kurth

Christopher Bartz

David Rubel

Carsten Kohnen

Michael Schönen

Tanja Gerhartz

Manuela Ebeling

 

Rainer Bartz stellte bei der Wiederwahl klar, dass er das Amt nur für ein weiteres Jahr ausfüllen möchte und zur nächsten Jahreshauptversammlung in die „zweite Reihe“ zurücktreten möchte.

Im kommenden Jahr soll der Vorstand strukturell reformiert werden. Ziel ist es, wieder einen eigenständigen Jugendleiter zu installieren. Außerdem wird eine Satzungsänderung angegangen, um den Gesamtvorstand zu erweitern. Bis dahin werden weitere Personen als „beratende Beisitzer“ ohne Stimmrecht an den Vorstandssitzungen teilnehmen. Dazu zählen demnächst Ramona Klein, Marko Billmann, Silke Dickmeis und Mona Filali-Kremser.

 

Zukunft des JSW:

Beim letzten Tagesordnungspunkt „Zukunft des JSW“ bekräftigte Rainer Bartz noch mal, dass der JSW in seiner aktuellen Situation sowohl sportlich als auch finanziell bestens aufgestellt ist. Darüber hinaus haben wir unsere Sportanlage wieder modernisiert und im Freizeitsport-Bereich unser Angebot ausgeweitet. Dafür galt noch mal ein großer Dank an alle Mitarbeiter, Helfer und Unterstützer des Vereins. Es gilt nun, dieses Niveau nachhaltig zu sichern und punktuell auszubauen. Dazu werden im nächsten Jahr wieder diverse Projekte und strukturelle Maßnahmen angepackt und durchgeführt.

07.12.2021 Ehrenamts-Preisverleihung bei Bayer Leverkusen!

Marko Billmann und Jonas Jongen nehmen JSW-Ehrung entgegen

Im letzten Jahr durften wir uns freuen, dass der Jugendsport Wenau als einer von drei Vereinen als Gewinner des Ehrenamtspreises 2020 von Bayer 04 Leverkusen ausgewählt wurde. Mit diesem Preis wurde das vielfältige Vereinsangebot des Jugendsport Wenau für alle Altersklassen gewürdigt.

Aufgrund der Beschränkungen der Corona-Pandemie konnte Bayer 04 seinerzeit keinen passenden Rahmen für eine öffentliche Preisübergaben finden. Das wurde nun am vergangenen Samstag beim Bundesligaspiel der Leverkusener gegen Greuter Fürth nachgeholt.

Für den JSW war unser U14-Trainer Marco Billmann mit seinem Spielführer Jonas Jongen angereist und konnte in der Halbzeitpause den Preis entgegennehmen.

Auch mit einem Jahr Abstand sind wir sehr stolz auf diese Ehrung bedanken uns noch mal herzlich in Richtung Leverkusen.

Hier geht´s zum Bericht auf der Leverkusener Homepage und es gibt natürlich ein paar Bilder von der Preisverleihung in Bay-Arena.

Jugendsport Wenau vermietet eigene Soccerhalle...

...auch an Fußballvereine

Der Jugendsport Wenau vermietet seine Soccerhalle in den Wintermonaten unter anderem auch an andere Fussballvereine bzw. –Mannschaften.

 

Die Halle hat eine Spielfläche von 21x36 Metern und ist mit einem modernen Kunstrasenbelag ausgestattet; damit ideal für das Wintertraining von kleinen und großen Fussballer(inne)n. Es werden sowohl einzelne als auch regelmäßige Hallenzeiten angeboten. Weitere Infos und Anmeldung bitte das Bild anklicken !!!!!